1. Bergische Biathlon-Meisterschaft

Für das Wochenende 1. und 2. Dezember 2018 ist ein Besuchermagnet in Form einer großen Sportveranstaltung auf der Alleestraße geplant.
Die 1. Bergischen Biathlon-Meisterschaften 2018 in Remscheid. Hierbei handelt es sich um einen Biathlon-Wettbewerb, wie man ihn aus den Medien kennt.

Eine Attraktion des Wettbewerbs ist das Prominenten-Schießen, zu dem Personen des öffentlichen Lebens aus Remscheid, Solingen und Wuppertal sowie die jeweiligen Oberbürgermeister der Städte zur aktiven Teilnahme eingeladen sind.
Der wichtigste Teil sind die Staffeln: Hierzu werden alle Remscheider Unternehmen gebeten, sich bei Interesse mit jeweils 4 Personen an den Meisterschaftsläufen zu beteiligen. Die Kosten zur Teilnahme an einer jeweiligen Staffel liegen bei 100,00 €.
Zudem werden alle Remscheider Schulen mit Einladung zu einer aktiven Teilnahme angeschrieben, um den Remscheider Stadtmeister im Biathlon zu ermitteln.
Dazu laden wir Sie ein, und bitten Sie herzlich, uns mit der Teilnahme eines Teams Ihrer Firma zu unterstützen.
Über die darüberhinausgehende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit werden auch die Remscheider Bürgerinnen und Bürger dazu motiviert, aktiv teilzunehmen und ihre Schieß- und Laufkunst unter Beweis zu stellen.

Als Preise winken für die Sieger des Einzelwettbewerbs und der Staffel (4 Personen) ein Wochenende im Trainingscamp in der Chiemgau-Arena in Ruhpolding unter Anleitung des Olympiasiegers Fritz Fischer.
Der Reinerlös der Startgelder aus den Staffeln geht 1:1 an das Christliche Hospiz Bergisches Land.

ANMELDUNG ZUM AUSDRUCKEN JETZT ONLINE ANMELDEN